Athyrium niponicum 'Silver Falls'

Frauenfarn

► Die metallisch glänzenden Wedel haben eine rote Aderung und eine dunkle Mittelrippe. Dadurch wirkt der Farn sehr kontrastreich.
► Dieser generativ vermehrte Farn ist nicht so farbintensiv wie der vegetativ vermehrte Klon, kann sich aber trotzdem durchaus sehen lassen.
► Im Beet lässt der Farn sich wunderbar mit blau blättrigen Funkien, Cimicifuga 'Brünette' und Dicentra formosa 'Aurora' kombinieren
► Er ist sehr anspruchslos, mag aber einen feuchten, humosen und sauren Boden an einem luftfeuchten Standort.

Gruppe: 
Farne
Höhe: 
60
Standort: 
Halbschatten-Schatten