Hakonechloa macra

Japanisches-Berggras

► Dieses ausgesprochene elegante Gras ist die ursprüngliche Form des jap. Bandgrases und hat frisch grünes Laub, das grazil und anmutig überhängt.
► Die grünbraunen Rispen verstecken sich unter dem dichten Laub.
► Das Gras braucht etwas Zeit, bis sich stattliche Horste durch kleine, langsam wachsende Rhizome gebildet haben.
► Flächig gepflanzt, in einem humosen und frischen Boden, kombiniert mit Funkien oder in den Vordergrund von Staudenrabatten verfehlt das Gras nicht seine Wirkung.
► In großen, konisch zulaufenden Gefäßen kommt der überhängende Wuchs sehr gut zur Geltung.

Gruppe: 
Gräser
Grundfarbe: 
grün
Blütenfarbe: 
grün
Höhe: 
40-60
Standort: 
Sonne-Halbschatten
Blütezeit: 
8;9