Carum carvi

Kümmelsilge

► Diese klassische 2-jährige Pflanze aus den Mittelmeerländern und Klostergärten wirkt krampflösend, verdauungsfördernd und blähungstreibend. Der Samen ist vielseitig einsetzbar. Gerne wird er deftigen Kohlgerichten und Schweinebraten beigegeben. In Quark, in Broten und auf Pellkartoffeln und das frische Kraut in Salaten und Suppen findet die Pflanze ebenfalls ihre Verwendung.
► Die Pflanzen brauchen einen lockeren Boden an einem warmen Standort. Erst im zweiten Jahr setzen sie Samen an. Durch ihn erhalten sie auch ihren Bestand. Entweder man lässt die Pflanze sich selbst aussäen, oder verteilt den geernteten Samen im folgenden Jahr.

Gruppe: 
Küchenkräuter- und Heilpflanzen
Grundfarbe: 
weiß
Blütenfarbe: 
weiß
Höhe: 
60
Standort: 
Sonne
Blütezeit: 
6;7;8