Dorycnium hirtum

► Über dem kleinen Strauch mit dem seidig-silbrigem Laub, sitzen die lachsfarbenen Blüten.
► Er bevorzugt einen warmen und trockenen Standort.
► Im Winter, vor allem bei Kahlfrost, ist die Pflanze etwas empfindlich, dann ist ein Schutz mit einer Laubdecke ratsam.
► Friert die Pflanze zurück, kann sie aus dem Holz wieder austreiben.

Gruppe: 
Staude
Blütenfarbe: 
rosa
durchschnittliche Höhe [cm]: 
40
Standort: 
Sonne
Blühmonate: 
7-9