Teucrium chamaedrys 'Pain de Sucre'

Gamander

► Hierbei handelt es sich um einen äußerst reichblühenden Vertreter des Gamanders, der nach seinem Fundort benannt wurde.
► Durch den dichten, flächigen Wuchs lässt sich die Pflanze wunderbar als Bodendecker verwenden, vorausgesetzt es handelt sich um einen warmen, sonnigen Standort, der auch im Winter nicht vernässt.
► Die rosafarbenen Blüten sitzen dichtgedrängt an dunklen Stängeln. Das gibt der Farbe eine besondere Tiefe und die Pflanze fällt schon von Weitem auf.
► Bienen, Hummeln und Schmetterlinge werden gleichermaßen von den Blüten angezogen.

Gruppe: 
Stauden
Grundfarbe: 
rosa
Blütenfarbe: 
rosa
Höhe: 
15
Standort: 
Sonne
Blütezeit: 
6;7;8;9