Peucedanum ostruthium

Meisterwurz

► Wunderschöne weiße Dolden bilden sich ab dem Sommer deutlich über dem Laub.
► Diese alte Heilpflanze benötigt einen nährstoffreichen, kalkhaltigen Boden, der nicht zu trocken sein darf. Hier bildet die Pflanze mit der Zeit einen dichten Bestand mit Hilfe von kurzen Ausläufern
► Besonders am Wasserrand in Kombination mit Iris sibirica oder in absonnigen Bereichen des Gartens findet die Wildstaude ihre Verwendung.

Gruppe: 
Stauden
Grundfarbe: 
weiß
Blütenfarbe: 
weiß
Höhe: 
40-60
Standort: 
Sonne-Halbschatten
Blütezeit: 
7;8;9