Tweedia caerulea

Seidenblume

► Die Pflanze ist in Brasilien und Südamerika beheimatet.
► Der an der Basis leicht verholzte Kletterstrauch trägt zu Recht seinen deutschen Namen. Das samtig behaarte Laub ist weich wie Seide.
► Die attraktiven, sternförmigen, strahlendblauen Blüten sitzen in den Blattachseln. Später bilden sich große weiche Samenstände.
► Die Pflanze ist anspruchslos . Im Sommer kann sie im Freien an einem sonnigen Standort stehen. Sie braucht dann regelmäßig Wasser. Staunässe sollte jedoch vermieden werden. Im Winter sind sie Temp. von 10-15°C ausreichend. Gewässert wird dann sparsam. Der Wurzelballen darf jedoch nicht austrocknen.

Gruppe: 
Stauden
Grundfarbe: 
blau
Blütenfarbe: 
himmelblau
Höhe: 
100
Standort: 
Sonne
Blütezeit: 
6,7;8