Iris barbata-nana 'Melon Honey'

Zwerg-Schwertlilie

► Diese wüchsige und blühfreudige Sorte hat honiggelbe bis apricotfarbene Blüten, die auf den fast waagerecht stehenden Sepalen, den Kelchblättern, einen weißen „Bart" tragen.
► Schwertlilien brauchen einen sonnigen, trockenen und kalkhaltigen Standort. Ist dieser zu feucht, kann es schnell zu Fäule und Krankheiten kommen.
► Die Rhizome sollten zu ⅓ aus der Erde schauen. In der Regel bis zum Blattansatz.
► Nach der Blüte sind diese am Grund zu entfernen, das Laub bleibt jedoch stehen.
► Gemeinsam mit anderen trockenheitsliebenden Stauden wie: Thymian, niedrige Katzenminze oder Nelken, passen sie wunderbar in den Steingarten oder auch in Tröge.

Gruppe: 
Stauden
Grundfarbe: 
gelb
Blütenfarbe: 
apricot
Höhe: 
30
Standort: 
Sonne
Blütezeit: 
4;5