„Natur redet eine wunderbare Sprache“

Karl Foerster